Jetzt testen

Auf Kamera | Folge 5760

PREMIUM
Staffel 2017, Folge 5760, L├Ąnge 23 Min, ab 12

Inhalt:

Benedikt ist ├╝ber Andreas Entdeckung der ├ťberwachungskamera in seiner Wohnung beunruhigter, als er zugeben will. Um Andrea zu beruhigen, l├╝gt Benedikt ihr vor, Ringo als Spion enttarnt zu haben. Tats├Ąchlich aber hat Benedikt keine Ahnung, wer ihm nachspioniert. Doch der ungute Verdacht, dass jemand aus Opitz┬┤ Dunstkreis hinter dem schwarzen Buch her sein k├Ânnte, alarmiert ihn. Nicht ahnend, dass sein eigener Bruder ihm auf den Fersen ist, ist Benedikt bereit, sich notfalls auch mit einer Waffe zu verteidigen... Roswitha ist fr├╝her von ihrer Kreuzfahrt zur├╝ckgekehrt, um ihren Titel als beste Stollenb├Ąckerin zu verteidigen. Dass der Wettbewerb wegen Tills Koma ausfallen soll, sieht Roswitha nicht ein. Sie ist der Meinung, dass gerade in der schweren Zeit weihnachtliche Traditionen gewahrt werden m├╝ssen. Von der Tatsache, dass es sich nicht um eine Tradition handelt, l├Ąsst Roswitha sich nicht beirren. Denn eigentlich will sie nur gewinnen. Doch das will Britta auch! Die vage M├Âglichkeit, dass Easy mit Hauke in die USA auswandern k├Ânnte, bringt Ringo auf eine Idee: Als P├Ąchter des B├╝dchens h├Ątte er im Fall, dass Easy verkaufen will, das Vorkaufsrecht. Dummerweise hat Easy bereits einen geeigneten P├Ąchter gefunden, doch auch daf├╝r hat Ringo eine L├Âsung. Er manipuliert kurzerhand das Online-Profil des potenziellen P├Ąchters und l├Ąsst ihn wie einen Schwulen hassenden Nazi aussehen. Und tats├Ąchlich stimmt Easy daraufhin zu, Ringo die Pacht zu ├╝berlassen.
Weniger Infos | Cast

┬ę 2020 RTL interactive GmbH