Auf der Flucht

Benedikt ist angefressen, als Irene ihn und sein Bauprojekt in der Presse in ein äußerst schlechtes Licht stellt. Derweil spielt Andrea sich an die Frau des Denkmalschutz-Beamten heran, um Benedikt längerfristig bei seinen Plänen helfen zu können. Als Benedikt bei dem Treffen der Frauen interessante Informationen erhält, greift er zu skrupellosen Mitteln, um seine Ziele schneller zu erreichen... Ute hat Carlos überwältigt und kann nicht fassen, dass er sich als Verbrecher entpuppt hat. Ute will nur noch weg und macht sich auf den Weg zu Eva, die noch immer am Flughafen von São Paulo festsitzt. Eva, die von Ute nur dürftige Informationen über die Ereignisse in Uruguay bekommen hat, macht sich große Sorgen um ihre Freundin. Ebenso wie Till, der machtlos in der Schillerallee wartet... Ringo fühlt sich wider Willen zu Easy hingezogen. Doch er kann sich diese Gefühle nicht erklären und reagiert extrem über, als es zu einer harmlosen Berührung zwischen ihm und Easy kommt. Während er seinen Ausbruch vor Paco damit erklärt, von Easys unverschämten Verhalten gegenüber der Dach-WG-Bewohner genervt zu sein, fühlt sich Easy einmal mehr darin bestätigt, seine Gefühle für Ringo wegdrängen zu wollen. Dabei ahnt er nicht, dass Ringo sich in ihn verliebt hat...