Intrige

Easy ist überrascht, als Ringo sich bei ihm entschuldigt. Denn seit der ihn nach dem Kuss vor den Kopf gestoßen hatte, war zwischen ihnen Eiszeit. Easy nimmt die Entschuldigung gerne an und amüsiert sich über Ringos eigenwillige Personalführung im Büdchen. Als Easy dann noch ein spontaner Auftrag für einen lukrativen und prestigeträchtigen Fotojob erreicht, freut er sich. Er konzentriert sich voll auf die Vorbereitung für diesen wichtigen Termin und ahnt nicht, dass Ringo etwas Übles gegen ihn plant. Ute hat sich vorgenommen, ihre Gedanken nicht nur um ihre verlorenen Kinder kreisen zu lassen. Doch das umzusetzen fällt ihr nicht leicht. Während Till nach Berlin gefahren ist, um sich bei Jonas für Ute einzusetzen, verordnet die sich eine digitale Pause und versucht, sich auf die Arbeit im Schiller zu konzentrieren. Mit der Hilfe von Britta und Roswitha gelingt es Ute, sich zum ersten Mal seit Monaten von ihrem Kummer abzulenken. Doch als sie dann durch Eva mitbekommt, wo Till ist, ist alles wieder da. Elli und Paco fühlen sich vom jeweils anderen unverstanden, denn ihre Positionen zum Thema "Umzug aufs Land" scheinen unvereinbar. Paco geht einen Schritt auf Elli zu, doch die bekommt seine Aussage, dass sich schon viele ihrer Lebenspläne geändert haben, in den falschen Hals. Erst KayC gelingt es, Elli klar zu machen, dass das Leben aus Veränderung besteht und Elli nicht wissen kann, ob sie ihre Meinung zum Leben in Billerbeck nicht noch ändert. Als Paco Elli mit einer Kompromisslösung überrascht, versöhnt sich das Paar.