Schwierige Zusammenarbeit

Benedikt hadert, ob er in Andreas Scheidungsantrag einwilligen soll, erkennt aber, dass er nicht so leicht aufgeben kann. Till und Irene kommen sich bei ihrer Zusammenarbeit immer häufiger in die Quere, bis er ihr klarmacht, dass einer von beiden zurücktreten muss. Saskia ist von Marcs Geständnis, sie noch immer zu lieben, vor den Kopf gestoßen und beschließt, eine deutliche Grenze zwischen ihnen zu ziehen.