Tobias ist enttäuscht

Nach ihrer Rettung überschlagen sich die Ereignisse, und Saskia erfährt, dass Jakob sie nicht verlassen hat. Robert erfährt von den Verpflichtungen, die mit dem Szaborschen Erbe verbunden sind. Miro wünscht sich, Roberts Vater zu sein, der will aber nur, dass alles beim Alten bleibt. Tobias ist enttäuscht, als Vivien in einem hitzigen Briefing für den Richmed-Prozess wenig Kampfgeist beweist. Letztlich gelingt es ihr aber, ihn zu beeindrucken.