Britta wird verlassen

Benedikt geht nach der Scheidung versöhnlich mit Andrea auseinander. Noch ahnt er nicht, dass ihm eine entscheidende Information verheimlicht wurde. Eva wähnt sich mit Till durch die Paartherapie auf einem guten Weg und will Conor aus ihrem Herzen streichen. Doch sie hat die Rechnung ohne das Schicksal gemacht. Britta ist am Boden zerstört, als Rufus sie verlässt. Als ihr Versuch einer Aussprache ins Leere läuft, verfällt sie in Rachsucht.