Sinnkrise

Als Tobias immer wieder mit seiner Eingeschränktheit konfrontiert wird und auch im Job ersetzt werden soll, fällt er in eine tiefe Sinnkrise. Ringo startet einen Aufmunterungsversuch, um Easy aus seinem Kummer um Leni herauszuholen. Der Plan läuft schief, doch am Ende sind sich Ringo und Easy so nah wie lange nicht mehr. Paco fühlt sich von seiner Familie im Stich gelassen, als niemand von ihnen zu seiner Willkommensparty für Leni kommen will.