Auftaktfolge

Flug KL 3437 von Los Angeles nach Tahiti: In letzter Minute erreicht Leon Claasen die Maschine und ?√ľberrascht? seinen Bruder Simon. Die Br√ľder k√∂nnten gegens√§tzlicher nicht sein: Leon, ein romantischer Astronom, und Simon, ein skrupelloser Bankier, sind sich nur in einem Punkt einig, n√§mlich in ihrer Liebe zu Clara Schwarz. Simon und Clara wollen auf Tahiti heiraten. Kurz vor dem Abflug erf√§hrt Leon von den Heiratspl√§nen und steigt daraufhin ebenfalls in den Flieger: Er will um Clara k√§mpfen! Die Auseinandersetzung der beiden Br√ľder um die Gunst der von beiden geliebten Frau beginnt. Zugleich bahnt sich eine Katastrophe an: Mitten auf dem Ozean bemerkt der Kapit√§n, dass der Maschine der Sprit ausgeht. Der Kopilot hat beim Auftanken einen schrecklichen Fehler begangen. Zus√§tzlich ger√§t die Maschine in ein schweres Gewitter. Fernab der Zivilisation muss das Flugzeug notwassern. Simon und Leon √ľberleben den Crash und k√∂nnen sich auf ein Wrackteil retten. Doch im Affekt st√∂√üt Simon seinen Bruder und Rivalen ins Wasser und in den sicheren Tod. Nur wenige Passagiere und der Kopilot scheinen das Ungl√ľck √ľberlebt zu haben und k√∂nnen sich auf eine einsame Insel retten. Vergeblich h√§lt Simon nach Clara Ausschau. Die ersten Tage verbringen die Gestrandeten voller Hoffnung auf schnelle Rettung. Unter ihnen befindet sich die Familie des Tierarztes Dr. J√∂rg H√∂lscher, der sich mit seinen beiden heranwachsenden Kindern gerettet hat und um seine Frau trauert, die ebenfalls vermisst wird. Oder Tresko, ein zynischer Maler und S√§ufer, der ironischerweise in die S√ľdsee seinem Leben ein Ende setzen wollte. Zu den Gestrandeten z√§hlen au√üerdem ein pensionierter Polizist, ein Ingenieur, ein Bauer und ein Barm√§dchen, die sich pl√∂tzlich inmitten einer lebensfeindlichen Wildnis wiederfinden und trotz unterschiedlichster Charaktere einander helfen m√ľssen. Sie k√§mpfen um das nackte √úberleben, sie bergen Tote, versorgen Verwundete und werden Zeugen eines Wunders, als Clara und Bianca, die Frau des Tierarztes, zu den √úberlebenden sto√üen, nachdem sie an einer anderen Stelle der Insel gestrandet sind. Unter Simons F√ľhrung bauen die Gestrandeten einen Sender und schicken f√ľr zwanzig Sekunden eine Nachricht in den √Ąther und sorgen so f√ľr aufkeimende Hoffnung. Was sie noch nicht wissen: Der Flieger war nicht auf Kurs. Nur Udo Wachter, der Ingenieur, und der K√ľnstler Tresko wissen um die tats√§chliche Lage der √úberlebenden und h√ľten zusammen das Geheimnis: Es wird keine Rettung geben, sie sind verdammt, auf der Insel zu leben. Sie sind verschollen! ?Verschollen? ist ein neues Weekly-Drama, das reichlich Platz f√ľr vielschichtige Unterhaltung bietet. 20 grundverschiedene Typen k√§mpfen ums √úberleben. ?Verschollen? richtet den Blick auf einen spannenden Mikrokosmos, der das Leben in seinen Urspr√ľngen spiegelt. Dabei ist der eigentliche Feind des Menschen nicht die Natur, sondern der Mensch selbst.