Mord im Reservat

Charlie Three Feathers wird ermordet. Kurz darauf wird David Little Eagle Jackson, Ranger Walkers Cousin, von zwei FBI-Agenten verhaftet. Walker versucht, seinem Cousin zu helfen und stößt dabei auf die kriminellen Machenschaften eines gewissen Arthur Claybrook, der sich auf illegalem Weg Uran-Schürfrechte für das Reservat besorgt hatte. David hatte von Charlie Three Feathers den Schlüssel zu einem Tresorfach mit Beweisen erhalten und soll nun als Mitwisser beseitigt werden...