Jetzt testen

Der Kuss der blonden Kellnerin

Ein Haus in Pasadena, Kalifornien, dient jahrzehntelang als Mittelpunkt von Ehekämpfen: 1963 wird die Hausfrau Beth Ann von ihrem Mann betrogen, 1984 hat Simones Mann Karl ein Geheimnis, und 2019 führen Taylor und Eli eine offene Ehe.

PREMIUM | Comedy | Staffel 1, Folge 1 | EXKLUSIV
ab 12
Der Kuss der blonden Kellnerin
Jetzt "Why women kill" mit den Vorteilen von Premium+ entdecken

Du möchtest "Why women kill" in der Originalversion sehen, das ganz ohne Werbung und auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig? Dann entdecke die Vorteile von PREMIUM+ für nur 7,99€/Monat.

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
TVNOW | Exklusiv
| Box-Set
TVNOW | Exklusiv
TVNOW | Exklusiv
TVNOW | Original

Informationen zur Serie: Why Women Kill

Die Dramedy-Serie Why Women Kill von Marc Cherry feierte 2019 bei einem amerikanischen Streamingdienst Premiere. Die Erzählung ist in drei verschiedenen Dekaden angelegt: 1963, 1984 sowie 2019. Dabei behandelt Why Women Kill das Leben dreier Frauen, die mit der Untreue ihrer Partner konfrontiert werden.

Why Women Kill: Besetzung (Cast)

Schauspieler Rolle
Lucy Liu Simone Grove (2019–)
Ginnifer Goodwin Beth Ann Stanton (2019–)
Kirby Howell-Baptiste Taylor Harding (2019–)
Alexandra Daddario Jade (2019–)
Sam Jaeger Robert Stanton (2019–)
Sadie Calvano April Warner (2019–)
Reid Scott Eli Cohen (2019–)
Jack Davenport Karl Grove (2019–)

Wovon handelt die Serie Why Women Kill?

Why Women Kill bewegt sich auf drei verschiedenen Zeitebenen. 1963: Beth Ann Stanton lebt das Leben einer einfachen Hausfrau, bis sie von der Untreue ihres Mannes erfährt. Simone Grove wird hingegen 1984 mit dem Geheimnis ihres dritten Ehemanns konfrontiert. Und Taylor Harding führt 2019 eine offene Ehe mit ihrem Mann Eli, doch verkompliziert wird die Beziehung, als Gefühle für eine andere Person hinzukommen. Why Women Kill erkundet auf humoristisch sowie dramatische Weise die Konsequenzen der Untreue, mit denen drei Frauen aus drei verschiedenen Dekaden konfrontiert werden. Die drei zentralen Rollen des prominenten Casts übernehmen Lucy Liu als Simone Grove, Ginnifer Goodwin als Beth Ann Stanton sowie Kirby Howell-Baptiste in der Rolle der Taylor Harding.

Für welche Produktionen ist der Schöpfer Marc Cherry noch bekannt?

Marc Cherry hat seit den späten 80er und frühen 90er Jahren an bekannten Serien als Autor und Produzent mitgewirkt. Zu seinen frühen Erfolgen gehört die Arbeit als Autor und Produzent an der Serie Golden Girls (1985–1992). Aus Cherrys Feder stammt außerdem die Serie Desperate Housewives (2004–2012). Im Anschluss kreierte Marc Cherry die Serie Devious Maids, die zwischen 2013 und 2016 in vier Staffeln erschien. Als eines seiner neuesten Werke gilt Why Women Kill. Bereits 2018 wurde die Produktion der Serie angekündigt, 2019 schließlich feierte die Serie auf einem amerikanischen Streamingdienst Premiere, die deutschsprachige Erstveröffentlichung folgte 2020 auf TVNOW. Zehn Folgen bietet die erste Staffel, die jeweils etwa 45 Minuten Laufzeit versammelten. Aufgrund des Erfolgs der ersten Staffel wurde noch vor der Veröffentlichung des Serienfinales die Verlängerung um eine weitere Staffel beschlossen. An der Umsetzung der Serie war auch der bekannte Regisseur Marc Webb (500 Days of Summer, The Amazing Spider-Man) beteiligt, der zwei Episoden als Regisseur beisteuerte. Lucy Liu übernahm ebenfalls die Regie einer Episode.

Why Women Kill: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2019

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2020 auf TVNOW

Regisseure

  • David Grossman (2 Episoden), David Warren (2 Episoden), Marc Webb (2 Episoden), Lucy Liu (1 Episode) und mehr

Produktionsland

  • USA

Genre

Titellied

  • L-O-V-E von Michael Feinstein

Originaltitel

  • Why Women Kill

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 10 Episoden

Länge der Episoden

  • Etwa 45 Minuten

Ähnliche Serienformate

Auf TVNOW ist nun die Serie Why Women Kill per Stream zu sehen!

© 2020 RTL interactive GmbH