Jetzt testen
wilder

Knochen

Ein Saudischer Milliardär will aus dem maroden Bergdorf Oberwies ein gigantisches Ferienressort machen. Viele Bewohner erhoffen sich nun einen lang ersehnten Geldsegen, nicht wenige haben schon bedeutende Investitionen getätigt.

Premium | Crime | Staffel 1, Folge 1 | EXKLUSIV
ab 12
Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Exclusive
Ganze Staffel
Vor TV-Start
Exclusive

Wilder – Informationen zur Serie

Der Berg ruft â€“ auf RTL+. Die Schweizer Krimiserie "Wilder" wurde unter anderem in der traumhaft-verschneiten Landschaft des Berner Juras gedreht und bietet sowohl beeindruckende Bilder der Bergwelt als auch eine spannende Crime-Geschichte. Die Serie begleitet die charismatische Kantonspolizistin Rosa Wilder, die in ihrem Heimatdorf Oberwies gemeinsam mit dem kauzigen Kriminalbeamten Kägi einen Mord aufklären muss. Dieser Mord rĂĽckt auch Wilders eigene Vergangenheit in den Vordergrund.

Wilder – Besetzung (Cast)

Rolle Schauspieler/in
Rosa Wilder Sarah Spale (2017 – 2020)
Manfred Kägi Marcus Signer (2017 –2020)
Paul Wilder Andreas Matti (2017 – 2020)
Christine Wilder Ruth Schwegler (2017 – 2020)
Susan Walter Manuela Biedermann (2020)
Amina Al-Baroudi Amira El Sayed (2017)
Enver Kabashi Edon Rizvanolli (2020)
Jeta Kabashi Edla Sorra (2020)
Leo Mott Caspar Kaeser (2020)
Simon Kägi Gilles Marti (2020)

Worum geht es in der Crime-Serie Wilder?

Die Schweizer TV-Serie" Wilder" beginnt mit einem Ereignis, durch das das verschlafene Bergdorf Oberwies bis weit ĂĽber seine Grenzen bekannt wird: Der arabische Kapitalanleger Al-Baroudi plant in der idyllischen Landschaft ein groĂź angelegtes Ferienresort, von dem sich auch einige Dorfbewohner Profit erhoffen. Der Milliardär kommt zur Feier der Grundsteinlegung mit seiner Familie zu Besuch. Am nächsten Morgen ist seine Tochter Amina spurlos verschwunden. Gleichzeitig wird der bekannte KĂĽnstler Armon Todt ermordet aufgefunden. Um das grausame Verbrechen aufzuklären, werden die Polizistin Rosa Wilder (Sarah Spale, bekannt aus "Nachtzug nach Lissabon" oder dem Luzerner "Tatort") und der Ermittler Kägi (Marcus Signer, "Die kleine Hexe") herbeigerufen. Doch hier nimmt die Tragödie fĂĽr die Charaktere erst ihren Anfang â€“ denn der ermordete Armon war Wilders erste groĂźe Liebe.

Auch in den folgenden Staffeln geht es spannend weiter: In Staffel 2 der Crime-Serie dreht sich alles um einen Dreifachmord, bei dem Schreinerlehrling Simon Kägi der einzige Zeuge ist. Pikant: Er ist der Neffe des Bundeskriminalpolizisten Manfred Kägi. Staffel 3 handelt von einem Serientäter, der schwarze Schafe bei der Polizei im Visier hat. In der vierten Staffel wird Rosa Wilder schließlich mit dem mysteriösen Tod eines Dorfpolizisten konfrontiert und hat obendrein mit Familientragödien zu kämpfen.

Was ist das Besondere an der Crime-Serie Wilder?

Große Bilder und große Gefühle: In "Wilder" sorgen nicht nur die prominent in Szene gesetzten Aufnahmen der Schweizer Berglandschaft für einen stetig wiederkehrenden Wow-Effekt. Die Serie legt auch einen besonderen Fokus auf realistische Handlungen der Charaktere und gibt ihnen eine echte, emotionale Hintergrundstory, die es leicht macht, sich in die Figuren hinein zu fühlen. Als Rosa Wilder zu Beginn der Serie nach vielen Jahren der Abwesenheit in ihr Heimatdorf zurückkehrt, wird sie mit der Erinnerung konfrontiert, dass ihr Bruder bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist. In Rückblicken wird gezeigt, wie er damals zusammen mit anderen Kindern verunglückte. Noch dazu muss sie schon in der ersten Staffel den Tod ihrer ersten großen Liebe Armon aufklären. Ein emotionaler Fall, der die Zuschauerinnen und Zuschauer auch jenseits der Erwartungen an ein spannendes Crime-Abenteuer berührt.

Wilder: Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 07.09.2017, SRF 1

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 15.01.2020, RTL+

Regisseur

  • Pierre Monnard, Jan-Eric Mack

Produktionsland

  • Schweiz

Genre

Originaltitel

  • Wilder

Originalsprache (OV)

  • Berndeutsch

Staffel-Anzahl

  • 4 Staffeln (auf RTL+ verfĂĽgbar: 3 Staffeln)

Episoden-Anzahl

  • 24 Episoden (auf RTL+ verfĂĽgbar: 18 Episoden)

Länge der Episoden

  • ca. 60 Minuten

Auszeichnungen

  • 2018: Schweizer Fernsehpreis

Ă„hnliche Serienformate

Gehörst auch du zu den Freunden packender Alpenkrimis mit viel Hintergrundstory? Dann bist du auf RTL+ genau richtig: "Wilder" ist hier im Online-Stream abrufbar!