Jetzt testen
wildes-sri-lanka

Seenland

Sri Lanka ist übersät mit natürlichen Seen - besonders aber mit zehntausenden künstlichen Wasserreservoirs und Kanälen, einige mehr als 2000 Jahre alt. Heute sind sie wichtige Treffpunkte für viele Tiere der Insel.

Premium | Dokumentation | Staffel 1, Folge 1 | Sa. 23.11.2019, 08:00 Uhr
ab 12
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Wildes Sri Lanka - Informationen zur Doku

Wildes Sri Lanka ist eine dreiteilige Dokumentation aus dem Jahr 2015 von den beiden Regisseuren Mike Birkhead und Joe Loncraine, die auch für das Drehbuch verantwortlich waren. Die Darsteller in Wildes Sri Lanka sind ausnahmslos Tiere und die wunderschöne Landschaft des Inselstaates im Indischen Ozean. Schauspieler in Wildes Sri Lanka gibt es in den einzelnen Episoden nicht.

Wie heiĂźen die einzelnen Episoden und wie ist deren Handlung?

Wer Wildes Sri Lanka angucken möchte, sollte den Episodenguide auf RTL+ nutzen, um zu sehen, wie die einzelnen Folgen heißen. Die drei Episoden der ersten Staffel der Serie können unabhängig voneinander on demand angesehen werden, da sie nicht aufeinander aufbauen. Und auch, wenn Du einmal eine Folge verpasst hast, ist das kein Problem, denn Wildes Sri Lanka ist in der Mediathek auf RTL+ rund um die Uhr verfügbar. In Folge 1 der Doku-Reihe mit dem Titel Seenland geht es um die Wasserreservoirs, welche die Ureinwohner von Sri Lanka vor rund 2000 Jahren angelegt haben, um die Dürreperioden zwischen den Regenzeiten zu überbrücken. Diese künstlichen Seen sind mittlerweile wichtige Lebensräume für Sri Lankas Tierwelt. Die zweite Folge in Wildes Sri Lanka trägt den Titel Waldwelt, in der Affen, Vögel, Schlangen und andere Bewohner des Regenwaldes die Besetzung ausmachen. Die letzte Episode der Serie heißt Küstenreich und beschreibt Flora und Fauna der Küstenregionen sowie im Meer. Dort siehst Du Wale, Meeresschildkröten und bunte Korallengärten unter Wasser.

Wer sollte sich die Serie Wildes Sri Lanka auf RTL+ ansehen?

Wer sich für Natur interessiert und eventuell auch einen Urlaub auf Sri Lanka plant, sollte sich die komplette Staffel oder auch nur einzelne, ganze Folgen von Wildes Sri Lanka auf RTL+ ansehen. Durch die herrlichen Aufnahmen des Kamerateams um Roger Munns und Simon de Glanville wird die Neugierde auf eine Reise auf diese wundervolle Insel erst so richtig geweckt. Auch wer schon einmal auf der Insel war, findet im Stream sicher noch den einen oder anderen Flecken, der sich für eine Treckingtour oder einen Ausflug eignet. Tierfreunde, die Großkatzen wie Leoparden lieben, kommen beim Streamen der Serie dabei ebenso auf ihre Kosten wie Taucher, die die herrliche Unterwasserwelt Sri Lankas erkunden möchten und dabei auf Blauwale und Rotfeuerfische treffen.

Wildes Sri Lanka: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2015

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 2015

Regisseure

  • Mike Birkhead und Joe Loncraine

Produktionsland

  • GroĂźbritannien und Ă–sterreich

Genre

Originaltitel

  • Wild Sri Lanka

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel Anzahl

  • 1 Staffel

Episoden Anzahl

  • 3 Episoden

Länge der Episoden

  • 60 Minuten

Ă„hnliche Serienformate

Jetzt gleich alle Folgen von Wildes Sri Lanka auf RTL+ angucken!