Folge 1

Die Zwillingsbrüder Manfred und Werner Wurst teilen alles miteinander: den originellen Nachnamen, den Oberlippenbart und die Vokuhila-Frisur. Die Oberhäupter der Familie Wurst sind seit der Geburt unzertrennlich, sie leben mit ihren Frauen, Söhnen und Enkelkindern unter einem Dach. Nur eine findet das nicht mehr so schön: Schwiegertochter Julia schießt quer. Julia will ausziehen und sucht ein eigenes Zuhause für sich und ihre kleine Familie.