Folge 1

Dem Familienunternehmen Xanadu geht es wirtschaftlich nicht gut. Früher hat die Firma anspruchsvolle Pornos produziert, mit der attraktiven Elise Jess als Hauptdarstellerin. Seniorchef Alex, der mit Elise verheiratet war und trotz seiner neuen Frau Varvara immer noch an der alten Liebe zu hängen scheint, vertritt den alten Stil, Juniorchef Laurent hingegen will andere Filme machen und hat daneben noch eine ganze Menge privater Probleme am Hals. Unter anderem seine Schwester Sarah, die mit ihrer Tochter aus Kanada zurückgekehrt ist, der er Geld schuldet. Seine Frau Anne verachtet ihn offen. Seine Idee, Gonzopornos mit dem beliebten Darsteller Brendon Hardon und seinem jüngeren Bruder Lapo als Regisseur zu drehen, könnte ebenfalls nach hinten losgehen, denn Lapo hat merkwürdige Methoden und kocht anscheinend auch sein eigenes Süppchen. Sarahs Tochter Marine trifft am Grab von Elise Julius, einen etwas merkwürdigen, scheinbar obdachlosen jungen Mann, der Elises Grab pflegt. In seinem Unterschlupf findet Marine Hunderte Fotos von Elise. Bei der Eröffnung einer Ausstellung über Elise kommt es zum dramatischen Höhepunkt der ersten Folge ? Julius erscheint und schießt scheinbar wahllos in die Menge, bevor er sich selbst umbringt.

Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 16Mehr bei WATCHBOX
Merken

Das könnte dir auch gefallen

Xanadu - Informationen zur Serie

Sopranos meets Sex and the City Der Überraschungshit aus Frankreich, wurde 2010 produziert und in Deutschland erstmals im Jahr 2011 auf Arte ausgestrahlt. Xanadu zählt zu einer der besten europäischen Serien und wurde bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet. Regie für diese Familien-Saga der französischen Pornoindustrie führte Séverine Bosschem.

In der tragikomischen Serie stehen schwarzer Humor und fesselnde Dramatik im passenden Einklang, die in in acht Episoden verpackt und mit passend melancholischem Soundtrack, von Get Well Soon, der Band von Sänger und Songwriter Konstantin Gropper, umspielt wird.

XanaduXanadu ist ein französisches Familienunternehmen der Pornofilmindustrie: In den 70er Jahren galt das Gewerbe als eines der führenden der horizontalen Filmbranche. Gegründet wurde Xanadu von Alex Valadine, gemeinsam mit seiner Ehefrau Elise Jess - einst ein funkelnder Stern am Pornohimmel - die jedoch unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen ist...

Den Verlust der geliebten Partnerin konnte Valadine nie wirklich verkraften. Doch die fetten Jahre des Porno-Business sind vorbei: Vater Valadine muss schweren Herzens einsehen, das der Markt um die Sexfilmchen härter geworden ist und er sich von von einstigen Moral- und Wertvorstellungen verabschieden sollte. So kommt es immer häufiger zu Konfrontationen mit seinen Kindern - die einer ganz neuen Generation der Erotikfilmer des 21. Jahrhunderts angehören...

Sex, Macht und verlorene Intimät spielen in dem Familiendrama eine große Rolle und geben den Betrachtern einen tragischen Einblick, in die verkorksten Charaktere dieses untergehenden Pornoimperiums, die durch die Schauspieler glaubhaft und packend verkörpert werden!

Bei TVNOW könnt ihr euch jetzt die französischen Kultserie Xanadu im en Online-Stream ansehen.