Zur├╝ck in die Vergangenheit

Nach dem Tod ihrer Eltern ziehen Haruka und seine Schwester Sora aufs Land. Haruka trifft auf Freunde aus Kindertagen und geht zur Schule, w├Ąhrend Sora sich noch verweigert. Aus dem Unmut heraus, dass Haruka sich immer mehr von ihr entfernt, geht sie eines Nachts in sein Schlafzimmer und wirft ihre Kleidung vor ihm ab...

Anime | Staffel 1, Folge 1 | WATCHBOX
ab 16Mehr bei WATCHBOX
Merken
Zur├╝ck in die Vergangenheit

Das k├Ânnte Dir auch gefallen

Yosuga no Sora - Informationen zur Serie

In der Anime-Serie ÔÇ×Yosuga no SoraÔÇť geht es um die beiden Zwillingsgeschwister Sora und Haruka. Nach dem tragischen Verlust ihrer Eltern bei einem Autounfall ziehen die Kasugano Zwillinge in die l├Ąndliche Residenz ihrer Gro├čeltern, wo sie fr├╝her schon gl├╝ckliche Sommerferien verbracht haben, um sich dort aus den Scherben ihres bisherigen Lebens eine neue Existenz aufzubauen. Konfrontiert mit einer ungewissen Zukunft, klammert sich Haruka an seine Erinnerungen vergangener Tage und hofft so, die Kraft zu finden, sich um seine von den Ereignissen stark mitgenommene Schwester Sora zu k├╝mmern. Diese versucht die Situation dadurch zu bew├Ąltigen, indem sie nur in der Vergangenheit lebt und Trost und Sicherheit bei ihrem Bruder sucht.

Auf dem Land angekommen, treffen sie auf ihre Freundin aus Kindheitstagen Nao, die ├╝ber ihre R├╝ckkehr begeistert ist, sowie auf neue Freunde, wie die aufgeweckte Miko Akira und deren Freundin Kazuha oder ihren Klassenkameraden Ryouhei. Doch den Zwillingen steht noch eine schwere Zeit bevor, wobei auch so manche Begebenheit aus der Vergangenheit noch eine gr├Â├čere Rolle spielt. Sora und Haruka Sora sieht sich insbesondere gezwungen, in den Armen ihres Bruders nach Beistand zu suchen. So verl├Ąsst sie nur selten das Haus und sieht sich nicht in der Lage, die Schule zu besuchen, w├Ąhrend ihr Bruder alte Bekanntschaften wieder neu aufleben l├Ąsst. So findet er sich schnell in der Mitte mehrerer Verehrerinnen wieder, was Sora an den Rand der Verzweiflung bringt.

Da sie also nicht selbst rausgehen kann um Freundschaften zu schlie├čen, entwickelt sie ein wenig Eifersucht auf ihren Bruder. Mehr als das ist Sora aber vor allem auf die jungen und zum Teil sehr h├╝bschen Frauen in Harukas Umfeld eifers├╝chtig. Da er ihr als letzte verbliebene Person ihrer Familie unheimlich nahe steht und vor allem immer auf sie achtgegeben hat, sieht sie es nur ├Ąu├čerst ungern, wenn sich andere Frauen ihrem Bruder n├Ąhern oder gar eine Beziehung mit ihm anfangen.

Um sich ihre Zeit in ihrem Alleinsein zu vertreiben, h├Ąngt Sora stundenlang vor dem Computer und nutzt exzessiv ihr Handy mit dem sie sich mit ihrem Bruder auch w├Ąhrend der Schulzeit verst├Ąndigt. Abends wartet sie meist sehnlich auf dessen Ankunft und ist immer sehr w├╝tend, sollte er auch nur wenige Minuten zu sp├Ąt kommen. So steht sie den Sch├╝lerinnen Nao, Akira, Kazuha und Motoka sehr abneigend gegen├╝ber und versucht selbst, ihren Bruder als Liebhaber zu gewinnen. Sora entwickelte ├Ąhnliche Gef├╝hle f├╝r ihren Bruder, wohl wissend, dass egal in welcher Umgebung sie auch leben w├╝rden, sie niemals von ihren Mitmenschen akzeptiert werden w├╝rden. So lebt Sora ihre Lust mit sich selbst aus und dr├Ąngt ihrem Bruder und vor allem den ihm nahestehenden Frauen ihre abweisende Seite auf.

Nichtsdestotrotz spielt Sora mit den Eindr├╝cken ihres Bruders und fordert ihn oftmals heraus ihr n├Ąher zu kommen. So legt sie sich des ├ľfteren nach dem Duschen nur mit einem Handtuch bekleidet in den Hausflur, wartend auf die R├╝ckkehr ihres Bruders aus der Schule, oder sie l├Ąuft den ganzen Tag ├╝ber nur in Unterw├Ąsche herum, sodass sie selbst beim t├Ąglichen Abendessen sich nichts ├╝berziehen will. Wann und ob ├╝berhaupt irgendwann die letzte Grenze zwischen den beiden f├Ąllt und sie sich ihrer gemeinsamen Liebe ergeben, wird die Zeit wohl mit sich bringen.

Im Anime wurde eine Mischung aus allen f├╝nf Handlungsabschnitten gew├Ąhlt. Umstritten ist dieser Anime aufgrund der Inzest-Thematik. Doch obwohl viele diesen Anime als Ecchi bezeichnen, geht er auch tief in die einzelnen Gedanken der Charaktere ein und zeigt die Entwicklung von Sora und Haruka.

Den Anime ÔÇ×Yosuga no SoraÔÇť seht ihr bei uns im en Video-Stream ÔÇô online, via TVNOW App oder ├╝ber HbbTV.