Einweihung des Zirkuswagens

Sandra & Andcej: Omas Anbau 'Bad vibrations' im Kreis Heinsberg. Der erste Raum in Omas Hinterhaus bekommt eine neue Decke. Allerdings ist Andcej krank. Er leidet an (Hals-)Schmerzen und ist von Sandra genervt, die hingegen bestens gelaunt ist. Als Unterstützung hilft Sohn Jason mit. Seine große Schwester Gina kommt nur kurz vorbei. Als die Kinder weg sind, wird es Zeit für 'good vibrations', die Sandra am ganzen Oberkörper spürt. Ralf & seine Freunde: Ferienwohnung Der Innenausbau des Zirkuswagens geht eigentlich schnell voran. Wenn Ralle sich nicht von seinem Smartphone ablenken lassen würde. Aber die Sprachnachricht seiner Liebsten hat Vorrang. Ärgerlich, dass Ralf den Fliesenkleber wieder von der Wand kratzen muss, weil Claus und Ralle an der passenden Rückantwort für Freundin Conny basteln. Immerhin packen die zwei Dampfplauderer anschließend wieder ordentlich mit an, sodass die drei den Zirkuswagen zusammen mit Ralfs Frau Petra schließlich einweihen können. Ingo & Marion: Badeparadies Nach dem Abriss folgt der Aufbau. Ingo hat neuen Estrich gegossen und das Ständerwerk für die neuen Rigips-Wände aufgestellt. Dennoch braucht er professionelle Hilfe von Sanitärfachmann Peter, der Leitungen zieht. Handlangerarbeiten liegen Heimwerker-König Ingo jedoch überhaupt nicht. Auf andere angewiesen zu sein, passt ihm gar nicht. Zum Glück darf er den Durchbruch in den Keller allein erledigen. Der Erfolg bleibt allerdings aus. Das fällt auch Marion auf.