Beiges Steinmuster zur Tiger-Tapete

Sandra & Andcej - Omas Anbau: Alles für Oma. Auch eine neue Küche. Der Fliesenspiegel soll perfekt zur Tiger-Tapete passen. Oma Beate hat sich überraschenderweise für ein schlichtes, beiges Steinmuster entschieden, das Schwiegersohn Andcej anbringen darf. Er und Sandra gehen inzwischen auf dem Zahnfleisch: Seit drei Monaten renovieren sie nun den Anbau und davor waren sie ein Jahr lang mit den Haupthaus beschäftigt. Die zwei brauchen eine Verschnaufpause. Mit neuen Kräften und Beate als Verstärkung werden die Küchenmöbel aus dem alten Zuhause rübergetragen. Gut, dass Oma fünfmal in der Woche ins Fitnessstudio geht. Steffani & Bernd - Wohlfühl-Schlafzimmer: Ein Traum in himmelblau. Für das Schlafzimmer lassen sich Steffani und Bernd extra Farbe anmischen. Passend zur Schäfchen-Tapete, die sie bereits vor Jahren gekauft haben. Nachdem Bernd seine Profi-Spritz-Farbpistole eingesetzt hat und die erste Tapetenbahn an der Wand ist, bricht für Steffani eine Welt zusammen: Die Farbe entspricht nicht dem blau auf der Tapete. Tränen der Enttäuschung und Verzweiflung fließen bei Steffani. So hatte sie sich ihr Wohlfühl-Schlafzimmer nicht vorgestellt. Ob das Zimmer noch zu retten ist? Ingo & Marion - Badeparadies: Ab ins Bad! Hier geht es richtig zur Sache. Marion soll Ingo beim Tapezieren der Decke helfen. Dabei hat sie das noch nie gemacht. Zu ihrem Ärger muss sie die Bahnen in der Küche einkleistern. Marion schlägt sich so hervorragend, dass sie am nächsten Tag direkt weiterarbeiten darf: Decke streichen im Ganzkörper-Overall. Nie hat sie schärfer ausgesehen. Dennoch lässt sie nichts unversucht, um sich vor der Arbeit zu drücken und versucht Ingo, mit drei Flaschen Bier zu ködern. Er beißt tatsächlich an!