Probeliegen im Himmelbett

Sandra & Andcej - Omas Anbau: Feintuning in Hückelhoven. Nachdem Sandra und Andcej die Küche aus ihrem alten Haus erfolgreich in Omas neuem Reich recycelt haben, kümmern sich die zwei um den Flur. Zwar ist Oma Beate noch fit, dennoch soll alles altersgerecht, aber schick werden. Kraftprotz Andcej haut mit seinem Lieblingswerkzeug ruck zuck eine Wand raus, damit der Eingangsbereich großzügiger wird. Sandra hat für so viel Platz zwei ganz besondere Ideen: Eine Bambuswand soll entstehen und eine Säule aus Sandputz. Bleibt abzuwarten, was ihre Mutter davon hält, die bereits Prickelbrause für die Einweihung kaltgestellt hat. Steffani & Bernd - Wohlfühl-Schlafzimmer: Einräumen in Stollhamm. Nach dem Farb-Fiasko sind Steffanis Tränen getrocknet. Sie strahlt wieder. Der Grund: ein großer Kleiderschrank. Der Traum jeder Frau. Einziger Haken: Das Haus ist krumm und schief, so dass Bernd jedes Brett mehrfach ausrichten muss und es ewig dauert. Aber auch wenn nicht alles 100-prozentig stimmt, ist Steffani mächtig stolz auf ihren Berni. Denn das Schlafzimmer ist endlich gemütlich. Ingo & Marion - Badeparadies: Notstand in Unna. Marion hatte einen Unfall: Fuß und Schulter sind verletzt, weil sie im Haus die Treppe heruntergefallen ist. Gemeinsam mit dem Installateur bringt Ingo nun die Dusche an. Jetzt muss er alles ohne Marions Hilfe bewältigen. Kochen, putzen, renovieren. Natürlich humpelt sie ins Bad und wirft einen Kontrollblick hinein. Bis zum Feinschliff wird sie wieder fit und Ingo erneut sauer.