Claus & seine Freunde: Endspurt beim 'friedlichen Nachbarn'

Claus & seine Freunde - Kleingarten: Endspurt beim 'friedlichen Nachbarn'. Das Gemeinschaftsprojekt 'Grill-Container' neigt sich dem Ende. Als Highlight für die Würstchenbude aus Metall hat sich Claus etwas ganz besonderes ausgedacht. Eine Dachbegrünung soll her. Nur die kann nicht einfach oben drauf gesetzt werden. Also werden kurzerhand Holzplatten, Folie und der passende Split beim Baustoffhandel gekauft und verarbeitet. Als Ralle plötzlich bemerkt, dass Claus beim Sägen einen Fehler nach dem anderen macht, lässt er es sich nicht nehmen und posaunt es durch die halbe Anlage. Claus schämt sich in Grund und Boden. Vielleicht auch weil Ralle ihn plötzlich verkuppeln will. Ob Claus bis zur großen Einweihungsparty etwa kein Single mehr ist? Matze & Andreas - Shinto-Schrein am Teich: Im Japan-Garten kommt das Wasser in den Teich. Matze und Andreas rechnen mit fast 80.000 Litern. Viel Wasser, das dementsprechend wiegt. Die beiden gehen auf Nummer sicher und befüllen den Teich so langsam wie möglich. Und trotzdem gibt?s am nächsten Morgen das böse Erwachen. Der Teich ist leer. Das Wasser ist raus. Zu viele Risse haben sich gebildet. Matze ist verzweifelt. Eine geniale Idee bringt den passionierten Japan-Gärtner allerdings wieder zum strahlen. Marco & Andre - Hühnerstall: Leichenfund in Marcos Hühnerstall. Der Marder war da und hat für Chaos gesorgt. Die Verzweiflung ist dem Federvieh-Fan ins Gesicht geschrieben. Marco trauert auf seine ganz eigene Art und Weise. Bei ihm ist die Luft raus. Und Kumpel Andre muss genau darunter leiden. Obwohl Marco ihm seine nächsten Arbeitsschritte mehrmals erklärt, versteht Andre nur Bahnhof. Die Kreativität ist Marco allerdings nicht abhanden gekommen. Aus zwei ausrangierten Backöfen will er neue Nester für die Hennen bauen. Eine eierreiche Idee?