Ralf und seine Freunde: Zen-Garten

Ralf und seine Freunde - Zen-Garten: Endspurt in Goch. Ralf, Claus und Ralle bauen eine Betrachtungsterrasse für den japanischen Zen-Garten. Natürlich will Sparfuchs Ralf alte Holzbohlen dafür verwenden. Auch bei der Bepflanzung des Gartens spart der Landschaftsgärtner wo er nur kann. Während er zusammen mit Claus den Kies im Garten verteilt, soll Ralle die Mauer streichen. Doch die Farbe reicht nicht. War Ralle zu verschwenderisch oder Ralf zu sparsam beim Kauf der Farbe? Nach viel Geschrei wird es am Ende ruhig wie nie auf der Baustelle. Das Trio meditiert. Stefan & Björn - Outdoor-Küche: In Essen nimmt die Outdoor-Küche langsam Gestalt an. Noch fehlt das Dach, aber das soll sich heute ändern. Blöd nur, dass Stefan Höhenangst hat. Also schickt er seinen Bruder Björn nach oben. Stefan schmiedet währenddessen schon Pläne für das nächste Bauprojekt. Die Freude über die fast fertiggestellte Küche mischt sich mit ein bisschen Wehmut. Die Gartenarbeit hat die Brüder noch fester zusammengeschweißt. Bevor die Küche schließlich getestet werden kann, muss noch die Spüle eingebaut werden. Und hier muss Björn zur Anleitung greifen. Ute & Reinhard - Grillplatz: Feuertaufe in Ostfriesland. Der selbstgebaute Grill bekommt den letzten Schliff verpasst. Ute dekoriert die Tischplatte. Ihr Mann macht sich an den Bau der Sitzgelegenheiten. Aus alten Betonplatten wollen die zwei Ostfriesen schöne Sitzplätze zaubern. Doch schnell ist klar: Schön ist anders. Ute und Reinhard gefällt die Umsetzung ihrer Kreation überhaupt nicht. Am Abend ist die Einweihung des Grillplatzes geplant. Ob das neuste Gartenbauwerk bei ihren Freunden ankommt?