Kokainspuren

Ein italienischer Tourist wird vom Zoll zu seinen Reisedokumenten befragt. Durch modernste Technik wird ein zweiter, gefälschter Reisepass gefunden. Ein anderes Paar streitet sich indes buchstäblich um Äpfel um Birnen, auch wenn die Birnen in diesem Fall Pflaumen sind. Außerdem wird ein Passagier untersucht, dessen Habseligkeiten bei einem Ionenscan starke Kokainspuren aufwiesen. Hat er nur ein wenig zu viel gefeiert oder steckt mehr dahinter?

Staffel 1, Folge 1 | Sa. 27.04.2019, 14:30 Uhr
ab 12
Merken

Das könnte dir auch gefallen

Achtung, Zoll! Willkommen in Australien – Informationen zur Show

Beim online Anschauen von Achtung, Zoll! Willkommen in Australien aus dem Genre Shows und Reality-TV wirst du staunen, was die Menschen so alles schmuggeln. Die Beamten der australischen „Border Security“, also der Grenzkontrolle am Flughafen, müssen ein gutes Gespür und eine gute Menschenkenntnis haben, um Schmuggler zu erwischen. Wie man im Stream der Dokumentationsreihe bei TVNOW sieht, ist das gar nicht so einfach, denn die Menschen lügen auch wie gedruckt. Mithilfe modernster Technik wird verbotenen Waren nachgespürt, aber auch speziell ausgebildete Polizeihunde kommen zum Einsatz. Ob Drogen, seltene Tierarten oder Sprengstoff – den australischen Zollbeamten ist schon so ziemlich alles untergekommen. Aber trotz aller Röntgengeräte, Detektoren und Hunde blüht das Schmugglergeschäft nach wie vor.

Wie wird man Zollbeamter?

Alle Beamten der Border Control in Australien durchlaufen ein hartes Trainingsprogramm, in dem sie nicht nur geschult werden, wie man verdächtige Personen erkennt, sondern auch, wie man mit ihnen umgeht. Denn, wie du beim online Sehen von Achtung Zoll! Willkommen in Australien schnell mitbekommen wirst, sind die meisten Schmuggler keine unbescholtenen Bürger. Die Lügen beginnen meistens bereits bei den Einreisepapieren, wenn eventuelle Vorstrafen verschwiegen werden. Aber im Online-Stream der Dokumentationsreihe aus dem Genre Shows und Reality-TV geht es nicht nur um Schmuggler, sondern die Zollstation ist auch eine Einwanderungsbehörde, deren Beamte illegale Einwanderer und Arbeiter aufspüren sollen, die ihr Aufenthaltsvisum überschritten haben.

Was erwartet dich beim Streamen von Achtung Zoll! Willkommen in Australien?

Nervenkitzel, menschliche Schicksale, Kopfschütteln und ein breites Repertoire an Drama. Die Dokumentationsreihe aus dem Genre Shows und Reality-TV wurde an den internationalen Flughäfen von Sydney und Melbourne gedreht, die ein jährliches Passagieraufkommen von bis zu 40.000 Menschen aufweisen. Eine unglaubliche Anzahl an Menschen, die jeden Tag nach Australien einreisen oder ausreisen. Es gleicht fast einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen, wenn man hier Verbrecher fangen will. Aber die Beamten der Border Control haben bereits ein geschultes Auge und so geht ihnen so mancher Fang ins Netz. Die Reality-Doku ist auch eine gute Möglichkeit, um zu testen: Hättest du bei den Verdächtigen selbst gemerkt, ob sie lügen? Mit viel Einfühlungsvermögen, psychologischem Geschick und starken Nerven verrichten die Frauen und Männer der australischen Zoll- und Einreisekontrolle ihren harten Job.

Achtung, Zoll! Willkommen in Australien – weitere Informationen

  • Erstausstrahlung
    • 13.10.2004
  • Sender
    • Seven Network
  • Originaltitel
    • Border Security: Australia's Front Line
  • Originalsprache
    • Englisch
  • Staffelanzahl
    • 18 Staffeln (bei TVNOW 80 Episoden in vier Staffeln)
  • Ähnliche Shows
    • Border Patrol Canada – Einsatz an der Grenze
    • Ärger im Revier

Gehe jetzt beim online Streamen bei TVNOW mit den Beamten auf Border Control!