Jetzt testen
american-pickers-die-troedelsammler

Umzugspläne

Danielle stellt dem Team einen ehemaligen Chevy-Händler vor, der ihnen einen tollen Ort für eine neue Geschäftsstelle anbieten könnte. Außerdem besuchen sie in Florida Shannon und ihre Mutter Caroline.

Premium | Staffel 15, Folge 8 | Sa. 01.01.2022, 04:45 Uhr
ab 0Mehr bei NITRO-TV.de
Merken Couchpartybeta

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Vor TV-Start
Vor TV-Start

American Pickers – Die Trödelsammler – Informationen zur Show

Die Antiquitätensammler Mike Wolfe und Frank Fritz reisen durch die Vereinigten Staaten, um seltene Sammlerstücke aufzuspüren. Die Real-Life-Show American Pickers – Die Trödelsammler berichtet von den gewöhnlichen und außergewöhnlichen Funden der beiden Profis. Schon seit 2010 läuft die Sendung erfolgreich im amerikanischen Fernsehen und zeigt die mitunter skurrilen Dinge, die die beiden Trödelsammler auf ihren Einkaufstouren bei Flohmärkten entdecken.

Worum geht es in der Reality-Show American Pickers – Die Trödelsammler?

Sammlerstücke und Antiquitäten gehören zu den großen Leidenschaften von Mike Wolfe und Frank Fritz. In American Pickers - Die Trödelsammler machen sich die beiden Profis auf die Suche nach ganz besonderen Sammlungen. Dabei sind sie in der Wahl ihrer Schätze sehr flexibel: Oldtimer, seltene Spielzeuge, antike Möbel – Wolfe und Fritz lassen sich keinen seltenen Fund entgehen. Die professionellen Schatzsucher lassen sich auch bei ihren Roadtrips durch das amerikanische Hinterland von Kameras begleiten – immer auf der Suche nach "rostigem Gold". Während die Protagonisten auf Tour sind, leitet Danielle Colby das Büro der beiden professionellen Sammler und Antiquitätenkenner und begleitet sie gelegentlich auf ihrer Suche.

Wo und für wen wird American Pickers – Die Trödelsammler produziert?

American Pickers begleitet die beiden Protagonisten auf ihrer Tour durch amerikanische Städte und Dörfer. Eine wiederkehrende Location ist das Büro der beiden professionellen Sammler, das in Stadt LeClaire in Iowa liegt. In den späteren Staffeln haben die beiden eine zweite Basis in Nashville, Tennessee. Auch spielt Franks eigener Shop Frank Fritz Finds in Savanna, Illinois in der Sendung eine große Rolle. Nicht nur wer eine Leidenschaft für seltene Antiquitäten hegt, sollte sich American Pickers – Die Trödelsammler nicht entgehen lassen. Auch USA-Freunde kommen bei den ausgiebigen Autofahrten der beiden Sammler auf ihre Kosten. Übrigens ist 2011 auch ein Buch zur Show erschienen: Es erzählt die wahre Abenteuergeschichte von Wolfe und Fritz und ist gleichzeitig ein Leitfaden für das Sammeln amerikanischer Schätze in jedermanns Hinterhof. Wie in der TV-Show verraten die Profis auch hier ihre Geheimnisse und erklären, wie man verborgene Schätze aufspürt. Außerdem geben sie hilfreiche Tipps, um echte Raritäten zu finden.

American Pickers – Die Trödelsammler – Weitere Infos

Erstausstrahlung

  • 18.01.2010, History Channel

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • 21.03.2013, NITRO

Moderation

  • Mike Wolfe, Frank Fritz, Danielle Colby

Produktionsland

  • USA

Genre

Originaltitel

  • American Pickers

Originalsprache (OV)

  • Englisch

Staffel-Anzahl

  • 22 Staffeln (auf RTL+ verfügbar: sechs Staffeln)

Episoden-Anzahl

  • 325 Episoden (auf RTL+ verfügbar: 55 Episoden)

Länge der Episoden

  • zwischen 42 und 60 Minuten

Ähnliche Showformate

Schatzsucher aufgepasst! Wer die Trödelsammler auf ihren Trips durch die Vereinigten Staaten vor dem Bildschirm begleiten möchte, kann die US-Show American Pickers - Die Trödelsammler bei RTL+ im Online-Stream verfolgen.