Levi Bellfield: Der "Blondinen-Killer von London"

Es ging ihm nicht um Sex, es ging ihm nur ums T├Âten. Und weil Levi Bellfield willk├╝rlich mordete, ohne irgendeine Beziehung zu seinen Opfern, war die Jagd auf ihn ein m├╝hsames Puzzle-Spiel f├╝r die Ermittler. W├Ąhrend er schon in Haft sa├č, stellte sich heraus, dass er auch f├╝r den Mord an einer 13-J├Ąhrigen verantwortlich war. Ein Verbrechen, das ganz Gro├čbritannien ersch├╝ttert hatte und jahrelang nicht aufgekl├Ąrt werden konnte. Bellfield wurde daher in zwei unterschiedlichen Verfahren zu lebenslanger Haft verurteilt - jeweils ohne Aussicht auf Bew├Ąhrung.