Obdachlos auf Mallorca

Rund 3,7 Millionen Menschen in Deutschland sind armutsgefährdet – trotz Arbeit. Die Zahl der von Erwerbsarmut Betroffenen ist zwischen 2004 und 2014 um fast 10% gestiegen. In zwei neuen Folgen begleitet die Dokumentationsreihe „Armes Deutschland“ Familien, Paare und Alleinstehende, die am Rande der Armutsgrenze leben und zeigt ihren grundlegend unterschiedlichen Umgang mit ihrer Situation. Stempeln oder abrackern – lohnt sich Arbeit in Deutschland?Das arbeitslose Paar Isabella (29) und...