Dr. Bettina Lange untersucht den kleinen Konstantin

Die kleine Jana (1 ½) leidet an einer Daumenhypoplasie 4. Grades. Ihr Daumen an der linken Hand hat keine Funktion, da der Mittelhandknochen fehlt. Ihre Eltern sind schwer mitgenommen: Niemals wird ihre Tochter mit dieser Hand richtig greifen können. Doch bei der Erstuntersuchung stellt Dr. Svoboda eine überraschende Lösung vor: Mit einer riskanten Operation könnte der Zeigefinger in einen Daumen verwandelt werden…Der eineinhalbjährige Konstantin ist beim Spielen in der Krippe gestürzt und...