En vogue - ein Leben am seidenen String

Stephanie Bebenroth: En vogue - ein Leben am seidenen String: Stephanie Bebenroth (27) ist die Pippi Langstrumpf unter den Berliner Jungdesignern. Ihre Dessous-Kollektion: ein Traum in grün und pink! Die gelernte Schneiderin wollte diese auf der Berliner Fashion-Week präsentieren. Doch ihr Sponsor, der die Kollektion finanziert hat, brach kurzfristig die Geschäftsbeziehungen ab. Ein Auftritt auf der Messe ist unmöglich. Stephanie improvisiert und zeigt ihre Kollektion in einem Frozen Yoghurt Shop! Ihre allerletzte Chance, die großen Einkäufer der Branche zu erreichen, wartet in Paris. Noch vor seinem Abgang hat der Sponsor ihr einen Stand auf der wichtigsten Dessous-Messe Europas bezahlt - dem 'Salon d'International de la Lingerie'. Stephanie ist völlig mittellos. Ein Hotel nimmt sie nicht - sie macht Couchsurfing. Dabei lernt sie ihren Gastgeber, einen Pariser Musiker, und auch das Nachtleben der Metropole näher kennen... Tahnee Keller: Ich helfe auf Haiti! Sie war Kandidatin bei 'Germany`s next Topmodel'. Doch Tahnee Keller, 22, will mehr vom Leben als den schönen Schein. Im Herbst beginnt sie eine Ausbildung zur Krankenschwester. Vorher will sie die Welt kennenlernen und dort helfen, wo sie wirklich gebraucht wird. Über eine Hilfsorganisation kommt Tahnee nach Haiti. Drei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben leben dort viele Menschen in bitterer Armut, jede helfende Hand wird gebraucht. Tahnee weiß noch nicht, was hier auf sie zukommt... Links zur Stiftung: http://www.negesfoundation.org http://communitybegood.com/