Hochzeit in Bangladesch

Rebecca aus Augsburg hat eine Leidenschaft: Bollywood-Filme. Sie zieht sich gerne bunte Saris an, malt sich einen roten Punkt zwischen die Augen und schmückt sich in Gold und Glitzer. Vor vier Jahren hat sie passend dazu ihren Bollywood-Prinzen gefunden: Jony aus Bangladesch. Die beiden haben bereits vor drei Jahren geheiratet, allerdings typisch bayerisch. Jetzt will sich die 26-Jährige endlich ihren Kindheitstraum erfüllen und in Bangladesch traditionell heiraten - genauso wie im Bollywood-Film bitteschön. Noch nie ist das bayerische Mädl über die Grenzen Europas hinaus gereist. Gemeinsam mit Mama Petra, die gleichzeitig ihre beste Freundin ist, und Töchterchen Amelie will Rebecca nun ins ferne Bangladesch reisen und in die Welt von Bollywood eintauchen. (VOX-Erstausstrahlung: 25.05.14)