Thema u.a.: Opel Ampera E - Rekordfahrt

Opel Ampera E - Rekordfahrt: Wir starten einen Rekordversuch, den bisher kein Mensch zuvor in Angriff genommen hat. Albert und Alex wollen Deutschland mit einem normalen Serien-Elektroauto durchqueren. Rund 750 Kilometer von Ost nach West - und das ohne ein einziges Mal nachzuladen. Gestartet wird in Görlitz. Von hier aus wollen die beiden es bis in den äußersten Westen nach Aachen schaffen. Eine Strecke von 750 Kilometern. Für diesen Marathon müssen sie also auf das derzeit modernste und effizienteste E-Auto setzen. Und das ist nicht etwa ein Tesla, sondern der Opel Ampera-E. Mit seinem 60kwh-Akku soll der Ampera-E 520 Kilometer bewältigen können, die Effizienz-Benchmark unter den Serien-E-Autos. Dennoch: Auch dem Opel fehlen immer noch rund 230 Kilometer für die Durchquerung von Ost nach West. Wie soll das gehen? Werden Albert und Alex die ersten sein, die diesen Mount-Everest der Physik erklimmen? Die Autodoktoren: Diese Woche haben die Autodoktoren einen Ford Mondeo in der Werkstatt. Der automobile Patient gehört Ernst Schneider und treibt diesen so langsam in den Wahnsinn. Denn der Mondeo meldet im Monatstakt einen verstopften Rußpartikelfilter. Neu kostet so ein Rußpartikelfilter bis zu 2.000 Euro. Ob der ersetzt werden muss? Holger und Hans-Jürgen gehen auf Spurensuche, wo der Fehler letztlich liegt.