Autopsie - Die Sekunde des Killers

Die Familie gilt als Vorzeigefamilie. Sie haben drei Kinder. Der Jüngste – Matthias – gilt als Sonnyboy und als netter Junge, leidet aber sehr unter der autoritären Art des Vaters. Ihm kommen absurde Gedanken – Mordgedanken. Und die teilt er aus „Spaß“ mit seinem besten Freund Jonas. Die beiden steigern sich in ihre Gedankenwelt hinein und entwickeln einen bestialischen Plan. Ihr Geheimcode lautete „2415“. Die Bedeutung: die zwei Jungs töten gemeinsam vier Menschen. Ein Familienmitglied,...