Eine leitende Position für Claus

Claus schnuppert Luft in der Champions-League der Event-Branche. Als Praktikant von Event- und Wendler-Manager Markus Krampe bekommt Hobbyschlagersänger Claus sogar eine leitende Position bei der Schlager-Großveranstaltung 'Kölle Olé' und avanciert zum 'Head of Toilettenhäuschen'. Nebenbei ist Claus auch noch Mädchen für alles, was sonst noch anfällt, wie z.B. Garderoben putzen, Fans animieren, Büffet koordinieren und Jürgen Drews abholen. Am Morgen darauf überwacht der Event-Azubi die Aufräumarbeiten, in dem er einfach wichtig tut. Und wenn er eins richtig gut kann, dann das. Detlef ist immer noch auf Immobiliensuche. Diesmal versucht er es über die Lokal-Presse. Wie praktisch, dass Kumpel Marc beim Radio arbeitet. Durch den Aufruf verspricht sich der Gastronom neue Objekte. Und tatsächlich melden sich Hörer mit interessanten Angeboten. Ein Gebäude, ein alter Bahnhof, liegt im Nachbarort Rheinberg und lässt Detlefs Kopfkino sprudeln. Aber der Pizzabäcker ist Moerser Jung und hat Angst, seine Heimatstadt zu verlassen. Deshalb recherchiert er vor Ort und befragt Rheinberger Passanten. Nur wie fällt sein Fazit aus?