Das ist Deutschland - So lieben wir

In dieser Folge dreht sich alles um die Liebe: Früher musste man in Sachen Liebe noch auf Amor vertrauen und auf dem Land konnte man froh sein, wenn die Ehefrau nicht auch die eigene Schwester war, aber wie lieben wir in Deutschland wirklich? Die Wahrscheinlichkeit, den Partner für Leben im Supermarkt kennenzulernen, liegt Bei ... ach vergessen Sie's! Aber wie und wo date ich richtig und wie viele Dates braucht man, um endlich die große Liebe zu finden? Dating-Expertin Paula Lambert zeigt Jan, wie´s geht. Für jeden zweiten Deutschen ist der Kuss der schönste Liebesbeweis. Wir zeigen, was Sie so noch nicht übers Küssen wissen und warum Küssen so wichtig für die Liebe ist. Kuss-Forscher Horst Wenzel hat dazu 17 verschiedene Küsse in petto. Am Anfang hat man Schmetterlinge im Bauch, aber wann wird aus Verliebt sein Liebe und wann aus Liebe Hass? Und gibt es sie, die ewige Liebe? Eine Beziehung ist Arbeit - erst für die Paare und wenn das nicht funktioniert, für den Paartherapeuten. Paartherapeut Michael Mary und Jan - ob das klappen kann? Der Trennungsgrund Nr. 1 in Deutschland: Fremdgehen! Dabei halten knapp 80 % der Deutschen "volles Vertrauen" für den wichtigsten Grundstein einer guten Beziehung - wie passt das zusammen? Lisa Fischbach ist das Fremdgehen nicht fremd. Nein, nicht was Sie jetzt denken! Als Diplompsychologin erklärt sie Jan, was wirklich dahinter steckt. "Love hurts" ... ja, Liebe kann auch weh tun. Aber bei einem gebrochenen Herzen kann man Ihnen in der Notaufnahme leider auch nicht helfen, da muss der Schmerz schon tiefer sitzen. Berufsbedingt kennt Sexualmediziner Dr. Axel-Jürg Potempa sich mit allerlei Spielarten der Liebe aus.