Folge 17: Das Rollstuhl-Experiment

Im Leben von vielen Menschen mit Behinderungen spielen Hunde eine wichtige Rolle, als Unterstützung im Alltag und als seelischer Beistand. Doch bei Beate Wichmann geht das noch viel weiter: Die 50-Jährige sitzt im Rollstuhl und ist Weltmeisterin im Para-Agility, also im Hundesport. Um der Ausnahmesportlerin auf "Augenhöhe" zu begegnen, lässt sich Martin Rütter auf ein ungewöhnliches Experiment ein.