Sükrü hilft Angie, ihr Elternhaus zu verkaufen

Angi (50) muss ihr geliebtes Elternhaus verkaufen, um Kredite abbezahlen zu können. Keine einfache Situation, zumal ihre Mutter Irmgard alles in diesem Haus an ihren verstorbenen Mann Siegfried erinnert. Über 30 Jahre verbrachte das Paar hier. Der Künstler hinterließ Angi und ihrer Mutter Unmengen Bilder, Möbel und Trödel. Die ganzen Sachen müssen so schnell wie möglich verkauft werden, damit Angi den bevorstehenden Umzug bezahlen kann. In nur sechs Wochen muss die Familie aus dem Haus...