Otto Schulte hilft Armin, ein neues Leben anzufangen.

Armin (42) ist körperlich und seelisch völlig am Ende. Der Grund: Der 42-jährige Mastenstreicher hat sein ganzes Leben nur mit Arbeiten verbracht, so seinen Körper zerstört und seine Familie komplett vernachlässigt. Neben Müll, Maschinen und Trödel hat Armin alles behalten, wovon er meint, damit noch Geld verdienen zu können. Seine Freundin Silvia (38) kann das nicht mehr mit ansehen und will, dass Armin die Lagerhalle aufgibt. Das Problem: Er kann sich von nichts trennen, denn mit jedem...