Michaela und Marina durchleben eine Gefühlsachterbahn

20 Jahre Sammelleidenschaft hinterlassen Spuren. Das muss auch Michaela (28) erkennen, als sie mit Mutter Marina (66) das Haus ihres im Jahr 2010 verstorbenen Vaters betritt. Bei all dem Chaos muss doch auch etwas Wertvolles dabei sein, da sind sich beide einig. Deshalb rufen sie den Trödeltrupp zu Hilfe. Mauro Corradino merkt schnell, dass Michaela und Marina die wertvollsten Erbstücke behalten wollen, trotzdem soll er eine Erlössumme von 50.000 Euro erfeilschen. Doch Mauro gibt nicht auf...