Jetzt testen
deutschland-sucht-den-superstar

Die Recalls - Folge 17

Jetzt geht Europas erfolgreichste Talentshow in die Jubiläumsstaffel. 20 Jahre "Deutschland sucht den Superstar" - da darf Dieter Bohlen natürlich nicht fehlen. Große Stimmen, extravagante Freigeister und das alles mit einem Augenzwinkern.

Show | Staffel 20, Folge 17 | Sa. 25.03.2023, 20:15 Uhr
ab 12Mehr bei RTL.de
Couchpartybeta

DSDS und viel mehr auf RTL+ Musik

Das könnte Dir auch gefallen

Exclusive
Vor TV-Start
Wöchentlich
Vor TV-Start
Vor TV-Start

DSDS 2023 - Deutschland sucht den Superstar online ansehen im Stream auf RTL+

Seit 2002 begeistert die Musik-Event-Show DSDS (Deutschland sucht den Superstar) das deutsche Fernsehpublikum. Mit einer fachkundigen Jury und der UnterstĂĽtzung des Publikums wird jedes Jahr ein neuer Superstar gesucht, der am Ende einen Plattenvertrag und Ruhm und Ehre erhält. Auf RTL+ kannst du jederzeit die vergangenen Staffeln sowie die aktuelle Staffel im Stream anschauen und dir die besten Auftritte ansehen. 

In der 20. Jubiläumsstaffel von DSDS, die im Jahr 2023 ausgestrahlt wird, gibt es eine echte Überraschung: Poptitan Dieter Bohlen ist zurück! Zusammen mit den erfahrenen Jury-Mitgliedern Pietro Lombardi, Katja Krasavice und Leony sucht er erneut nach den besten Talenten. Spaß und Unterhaltung stehen dabei an oberster Stelle – denn genau das lieben die Fans an der Show. Insgesamt wird die 20. Staffel aus 20 Folgen bestehen, darunter elf Casting-Folgen, sechs Recall-Folgen und drei Live-Shows.

Worum geht es in der Musikshow DSDS?

In der Show wird nach dem Konzept des englischen Formats "Pop Idol" ein Sänger oder eine Sängerin gesucht, der oder die am Ende einen Plattenvertrag erhält und somit zum Superstar werden kann. In den ersten acht Staffeln erhielt der Gewinner oder die Gewinnerin lediglich einen Plattenvertrag, in den Staffeln 9 bis 14 wurden zusätzlich 500.000 Euro ausgeschüttet. Seit der 15. Staffel im Jahr 2018 wurde die Siegesprämie auf 100.000 Euro reduziert. Die Platzierungen der einzelnen Staffeln sowie das Feedback von Jury und Publikum kannst du online im Stream auf RTL+ anschauen.

Dieter Bohlen ist zurück: DSDS 2023 – Das D steht für Dieter

In der 20. Staffel von DSDS, die 2023 als Jubiläumsstaffel ausgestrahlt wird, ist Poptitan Dieter Bohlen zurück und sorgt für klassisches DSDS-Feeling. Zusammen mit Pietro Lombardi und den beiden neuen Juroren Katja Krasavice und Leony bewertet er Gesang, Performance und Ausstrahlung der Talente, während der Unterhaltungsfaktor20 stets im Vordergrund steht. Die Zuschauer können hautnah miterleben, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der finalen Folge um den Titel des Superstars kämpfen.

Natürlich darf in der 20. DSDS-Staffel auch Dieter Bohlens gnadenlose Kritik nicht fehlen, die von vielen Fans geliebt wird. Neben sanften Tönen wird es auch wieder extravagante Freigeister geben. In den 20 Jahren seit dem Start von Deutschland sucht den Superstar hat sich viel ereignet. Deshalb werden in der Jubiläumsstaffel Rückblicke und Wiedersehen mit liebgewonnenen DSDS-Kultkandidaten und -kandidatinnen nicht zu kurz kommen.

DSDS 2023 Kandidaten und Kandidatinnen der Liveshows

Diese 10 Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben es 2023 in die DSDS-Liveshows geschafft, die Laura Wontorra moderiert:

  • David Leischik (27) aus Köln
  • Lorent Berisha (19) aus Dierikon (Schweiz)
  • Natalie Nock (29) aus Baden-Baden
  • Aileen Sager (23) aus Birkenfeld
  • Sem Eisinger (29) aus Frankfurt
  • Rose Ndumba (24) aus Essen
  • Peris Achilleas Grigoriadis (25) aus Pleidelsheim
  • Lawa Baban (26) aus GieĂźen
  • Monika Gajek (21) aus Salzgitter
  • Kiyan Yousefbeik (25) aus Hannover

Wer ist Dieter Bohlen?

Dieter Bohlen ist ein deutscher Musikproduzent, Komponist, Songwriter und Sänger, der in den 1980er-Jahren als Mitglied des Pop-Duos Modern Talking bekannt wurde. Schon während seiner Schulzeit komponierte Bohlen Musik und war ab Ende der 70er Jahre als Komponist und Songschreiber für zahlreiche Schlagersänger tätig. Im Herbst 1984 produzierte Bohlen zusammen mit Thomas Anders das Duo Modern Talking, das mit Hits wie "You're My Heart, You're My Soul", "You Can Win If You Want", "Cheri, Cheri Lady", "Brother Louie" und "Atlantis Is Calling (S.O.S. for Love)" fünf Mal Platz eins der deutschen Single-Charts belegte und auch in anderen europäischen sowie in asiatischen und afrikanischen Hitparaden erfolgreich war.

Bis zum Jahr 2021 war Dieter Bohlen ständiges Jurymitglied Deutschland sucht den Superstar und Das Supertalent. Nach einer kurzen Pause kehrte er 2023 zurück und ist erneut als Juror bei DSDS zu sehen.

Dieter Bohlen ist ein vielseitiger und erfolgreicher Musikproduzent und Juror, der seit Jahrzehnten die deutsche Musiklandschaft prägt. Mit seiner einzigartigen Musik und seiner besonderen Persönlichkeit hat er sich in die Herzen vieler Fans gesungen und sie begeistert – aber auch so manche Tränen und manchen Ärger verursacht. Auch heute produziert Dieter Bohlen immer noch erfolgreich nationale und internationale Musiker. Mit den Siegern der Casting-Show Deutschland sucht den Superstar konzentriert er sich dabei vor allem auf Pop-Balladen.

Karriere nach DSDS: Diese Nicht-Gewinner haben es trotzdem geschafft!

Dass man bei DSDS nicht gewinnen muss, um erfolgreich zu werden, bewies schon Daniel Küblböck. Der Drittplatzierte der 1. Staffel aus dem Jahr 2003 startete nach der Show erst so richtig durch. Mit TV-Auftritten bei Formaten wie Ich bin ein Star – holt mich hier raus! oder Big Brother erlangte er Bekanntheit und veröffentlichte mehrere Singles und Alben, sowie eine erfolgreiche Autobiografie. Bis zu seinem vermutlichen Tod im September 2018 war er ständig in den Medien präsent. Seine legendären Auftritte aus der ersten Staffel von DSDS kannst du hier im Stream auch noch einmal online anschauen. Mehr zu seinem tragischen Lebensende erfährst du im Podcast Ein Mensch verschwindet - Daniel Küblböck.

Auch Menderes Bağcı kämpfte sich durch mehrere DSDS-Castings, schaffte es aber nie ins Finale. Dennoch erlangte er durch seine wiederehrenden Auftritte bei Deutschland sucht den Superstar wahre Berühmtheit. Seine Teilnahme an der RTL-Erfolgsshow Ich bin ein Star – holt mich hier raus! verschaffte ihm 2016 den Sieg, wodurch er zum Dschungelkönig gekrönt wurde. Mit seinem unverwechselbaren Auftritt und seiner positiven Einstellung eroberte er die Herzen der Zuschauer und Zuschauerinnen.

Wer sollte DSDS live im Stream anschauen? 

Fans von Castingshows und Musikwettbewerben wie Popstars, Das Supertalent, The Voice Of Germany oder Germany’s Next Topmodel sollten auf jeden Fall die neuesten Folgen von DSDS auf RTL+ nicht verpassen. Aber auch junge Gesangstalente, die davon träumen, irgendwann im Rampenlicht zu stehen und eine Karriere als Sänger oder Sängerin zu machen, finden bei Deutschland sucht den Superstar eine tolle Plattform. Und natürlich darf man nicht vergessen, dass Dieter Bohlen als Juror eine große Rolle bei der Show spielt und damit für zusätzliche Spannung und Unterhaltung sorgt.

DSDS 2023 – Die Jubiläumsstaffel: Weitere Informationen

Erstausstrahlung

  • 09. November 2002 auf RTL

Moderation

  • Michelle Hunziker (2002–2004)
  • Carsten Spengemann (2002–2004)
  • Marco Schreyl (2005–2012)
  • Tooske Ragas (2005–2007)
  • Nazan Eckes (2013–2015)
  • RaĂşl Richter (2013)
  • Oliver Geissen (2015–2019)
  • Alexander Klaws (2020)
  • Oliver Geissen (2021)
  • Marco Schreyl (2022)
  • Laura Wontorra (20223)

Jurymitglieder (Auswahl)

  • Dieter Bohlen (2002 – 2021; 2023)
  • Pietro Lombardi (2019-2020; 2023; DSDS-Gewinner 2011)
  • Katja Krasavice (2023)
  • Leony (2023)
  • Florian Silbereisen (seit 2. Liveshow der 17. Staffel – 2022)
  • Ilse DeLange (2022)
  • Toby Gad (2022)
  • Maite Kelly (2021)
  • Mike Singer (2021)
  • Thomas Gottschalk (2021)
  • Oana Nechiti (2019-2020)
  • Xavier Naidoo (2019-2020)
  • Ella Endlich (2018)
  • Shirin David (2017)
  • Michelle (2016-2017)
  • Vanessa Mai (2016)
  • Heino (2015)
  • Mandy Capristo (2015)
  • Marianne Rosenberg (2014)
  • Kay One (2014)
  • Tom Kaulitz & Bill Kaulitz (2013)
  • Bruce Darnell (2012)

Originaltitel

  • Deutschland sucht den Superstar

Originalsprache

  • Deutsch

Staffelanzahl

  • 20 Staffeln

Gewinner und Gewinnerinnen

  • Alexander Klaws (2003)
  • Elli Erl (2004)
  • Tobias Regner (2006)
  • Mark Medlock (2007)
  • Thomas Godoj (2008)
  • Daniel Schuhmacher (2009)
  • Mehrzad Marashi (2010)
  • Pietro Lombardi (2011)
  • Luca Hänni (2012)
  • Beatrice Egli (2013)
  • Aneta Sablik (2014)
  • Severino Seeger (2015)
  • Prince Damien (2016)
  • Alphonso Williams (2017)
  • Marie Wegener (2018)
  • Davin HerbrĂĽggen (2019)
  • Ramon Roselly (2020)
  • Jan-Marten Block (2021)
  • Harry Laffontien (2022)

Auszeichnungen

  • Deutscher Fernsehpreis 2003 und 2008, Kategorie Beste Unterhaltungssendung

Ă„hnliche Shows sowie passende Filme und Serien

Deutschland sucht den Superstar online ansehen kannst du jetzt auf RTL+. Verfolge die 20. Staffel von DSDS live mit oder schaue die Folgen direkt nach TV-Ausstrahlung im Online Stream. Die Hits der Jubiläumsstaffel gibt es in der DSDS 2023 Playlist. Alle Gewinnersongs zum Anhören gibt es in der DSDS Gewinnersongs Playlist auf RTL+ Musik.