Die Castings - Folge 11

Diesmal unter anderem mit: Natalia Grünwald 30 Jahre, aus Muespach le Haut/Frankreich Beruf: Hausfrau und Mutter einer sechsmonatigen Tochter Song: "One And Only" von Adele Juryjoker: Dieter Bohlen Mit ihrem Mann ist die gebürtige Slowakin Natalia zum Casting angereist. Die frisch gebackene Mutter ist großer Yoga-Fan. "Wenn ich Yoga mache, kann ich besser atmen. Das ist auch alles mit dem Singen verbunden und dafür ist das auch gut. Es ist auch Entspannung", erklärt Natalia, die noch ein paar Übungen macht, bevor sie strahlend vor die Jury tritt. Dieter Bohlen will wissen, wie sie auf die Idee gekommen ist sich bei DSDS zu bewerben. "Das war mein Mann. Er ist nach Hause gekommen und hat gesagt, ich glaube an dich und du musst unbedingt dahin gehen. Also bin ich hier", erklärt Natalia und beginnt zu singen. Wird die junge Mutter die Jury von ihrer Stimme überzeugen? Marco Konegger 19 Jahre, aus Spittal/Österreich Beruf: Schüler Song: "Geh' mit mir tanzen" (Eigenkomposition) Juryjoker: Shirin David "Ich stehe seit meinem neunten Lebensjahr auf der Bühne und habe auch eine goldene CD für zehn Jahre leidenschaftliche Musik überreicht bekommen. Ich bin zum Beispiel schon mit Semino Rossi auf der Bühne gestanden, mit Jürgen Drews, Udo Jürgens, Geschwister Hoffmann - ich habe nicht mit ihnen gesungen, bin aber mit ihnen auf der Bühne gestanden. Das heißt, sie haben vor mir gesungen und ich bin danach rauf", erklärt Marco, der seinen Musikstil selbst als Pop-Schlager bezeichnet. "Ich habe auch schon eine Maxi-CD und eine Single-CD, die überall im Download erhältlich ist. Leider kann ich von der Musik noch nicht leben, aber das wäre mein Ziel." Der Jury händigt der 19-Jährige direkt auch seinen eigenen Werbeflyer aus, den Dieter Bohlen genau inspiziert. "Ich habe schon mehrere Wettbewerbe gewonnen. Ich habe schon den internationalen Nachwuchswettbewerb von Melody TV und Schlagerrallye gewonnen, hab' letztes Jahr beim Salzburger Musikfrühling den ersten Platz gemacht", ergänzt Marco stolz, bevor er seinen selbst geschriebenen Song "Geh' mit mir tanzen" vorträgt. Wird die Schlager-Eigenkomposition auch Dieter Bohlen und Co. gefallen und schafft Marco damit den Sprung in den Recall? Anita Olokor 23 Jahre, aus Essen Beruf: Model Songs: "Feeling Good" von Nina Simone und "Million Dollar Bill" von Whitney Houston Juryjoker: Dieter Bohlen "Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich mega verrückt bin, aber schon ein bisschen anders als andere. Mein Geld verdiene ich momentan als Model. Am meisten freue ich mich auf den Dieter, weil ich bekennender Dieter Bohlen-Fan bin - aber vor dem habe ich auch am meisten Angst. Ich glaube, weil er von Anfang an dabei ist, dass er am besten weiß, wer hierhergehört und wer nicht. Ich bin der Meinung, dass ich auf die Bühne gehöre. Mein Traum wäre es, das auch in Zukunft beruflich zu machen", so Anita über sich selbst. Dieter Bohlen will wissen, was Anita beruflich macht. Anita: "Ich arbeite derzeit als Model, hoffe aber, dass ich mich bald Musikerin nennen darf!" Doch dann patzt sie bei ihrem ersten Lied "Feeling Good" und bricht ab. Wird Anita trotzdem weiterkommen und mit dem zweiten Song "Million Dollar Bill" von Whitney Houston die Jury überzeugen? Toni Juric und Serhat Cansiz Toni Juric 20 Jahre, aus Düsseldorf Beruf: Student der Elektro- und Informationstechnik Serhat Cansiz 26 Jahre, aus Langenfeld Beruf: Berufskolleg-Schüler Song: "Uptown Funk" von Mark Ronson feat. Bruno Mars Juryjoker: Shirin David Sehr selbstbewusst geben sich Toni und Serhat beim DSDS-Casting. Serhat: "Wir sind die Stars von morgen. Wir rocken das Ding. Ich hoffe, bei DSDS mache ich das große Geld und gewinne die Show! Wir fegen heute alle weg. Es gibt für uns eigentlich keine Konkurrenz hier. Wir sind Genies! Die Jury darf sich auf jeden Fall auf zwei Entertainer freuen. Wir wollen auf jeden Fall einen Zettel heute. Dieter, wenn wir keinen kriegen, dann nehm' ich mir einen." Toni: "Wir sind eigentlich nur hier wegen dem Fame und dem Geld!" Nehmen die beiden Freunde ihren Mund zu voll oder haben sie wirklich Talent?