Das große Finale

Zum ersten Mal treten gleich vier Kandidaten im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gegeneinander an. Alexander Jahnke (30) Groß- und Außenhandelskaufmann aus Hannover, Alphonso Williams (54) Sänger aus Wiefelstede bei Oldenburg, Duygu Goenel (23) Studentin aus Duisburg und Maria Voskania (29) Studentin und Sängerin aus Würzburg. Nach 12 Castingshows, fünf Recall-Sendungen und vier Mottoshows sind diese vier besten Kandidaten von den Zuschauern ins Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gewählt worden und ihrem Ziel ganz nahe. Wer wird der Superstar 2017? Dieter Bohlen, Shirin David, Michelle und H.P. Baxxter kommentieren die Performances, doch gewählt wird der Superstar 2017 von den Zuschauern per Telefon- und SMS-Voting. Im großen Finale singen die vier Finalisten zuerst jeweils einen Einzelsong, danach jeweils ihr Staffelhighlight und in der letzten Runde ihren Finalsong. Erst dann wird Moderator Oliver Geissen bekanntgegeben, wen die Zuschauer zur Siegerin oder zum Sieger der 14. Staffel von DSDS gewählt haben. Die Telefonleitungen sind ab dem ersten Auftritt geöffnet. Als Special Guest wird der Vorjahressieger Prince Damien auftreten und nochmal seinen Siegersong "Glücksmoment" performen. Wer holt sich den Sieg? Wer wird Deutschlands neuer Superstar? Hier die Songs der Finalisten: Alphonso Williams Einzelsong: Stop! In The Name Of Love von The Isley Brothers Staffelhighlight: Disco Inferno von The Trammps Finalsong: What Becomes Of The Broken Hearted Maria Voskania Einzelsong: Irgendwann von Beatrice Egli Staffelhighlight: Unser Tag von Helene Fischer Finalsong: Magie Duygu Goenel Einzelsong: Ghost von Ella Henderson Staffelhighlight: Get Here von Oleta Adams Finalsong: Passenger Alexander Jahnke Einzelsong: Geboren um zu leben von Unheilig Staffelhighlight: Gewinner von Clueso Finalsong: Halt alle Uhren an