Jetzt testen

Deutschlands verrückte Sammler

Kleine Figuren, alte Autos, Briefmarken oder Spiele – Wir horten gerne! Reporter Max Williams sucht die verrücktesten Sammler des Landes. Er trifft die Schrottladys, um mit Sammeln Geld zu verdienen und den Mann, der 10.000 Spiele besitzt.

PREMIUM | Real Life | Staffel 1, Folge 35 | Di. 08.10.2019, 22:15 Uhr
ab 6Mehr bei RTLZWEI.de
Merken
Deutschlands verrückte Sammler

Das könnte Dir auch gefallen

TVNOW | Original
| Pre-TV
| Pre-TV
| Pre-TV
| Pre-TV
| Pre-TV
| Pre-TV
| Pre-TV

Informationen zur Show: Deutschlands verrückte Sammler

Die Real-Life-Show von 2019 aus Deutschland handelt von einer ausgeprägten Leidenschaft der Deutschen, nämlich dem Sammeln von Gegenständen, die entweder einen praktischen Nutzen aufweisen oder lediglich das Herz höherschlagen lassen. Max Williams als Moderator der Show begibt sich auf die Suche und begegnet dabei Sammlern mit außergewöhnlichem Geschmack oder besonders umfangreichen Kollektionen, die den Zuschauer zum Staunen bringen. Bei seiner Spurensuche findet Max Williams nicht nur riesige Sammlungen, sondern oft auch ausgesprochen kuriose Sammlerstücke sowie Menschen, die das Sammeln zur Einkommensquelle umfunktionieren. So hält die Show eine Vielzahl an Überraschungen bereit, beispielsweise die Vorstellung eines Spiele-Sammlers, der mehr als zehntausend Spiele besitzt und dessen Schränke überquellen. Auf der anderen Seite zeigen die Schrott-Ladys, wie sie Sammlerstücke in Geld verwandeln und inspirieren dadurch womöglich den einen oder anderen Trödel-Fan dazu, selbst aktiv zu sein.

Was steht im Fokus der Show Deutschlands verrückte Sammler?

In der Show stehen leidenschaftliche Sammler aus Deutschland und deren erstaunliche Sammlungen im Mittelpunkt. Max Williams spürt Menschen mit interessanten Kollektionen auf und begibt sich ins Gespräch mit ihnen. Dabei bringt er in Erfahrung, wie es zu der Sammlerleidenschaft kam, welche Motive dahinterstehen und wie sich das Sammeln mit der Biografie der Personen verwebt. So stehen die Charaktere der vorgestellten Menschen ebenso im Fokus wie die teils kuriosen Sammlerstücke. Die Kollektionen reichen dabei von Briefmarken-Sammlungen bis hin zu einer überraschenden Anzahl an alten Fahrzeugen. Der Zuschauer erhält durch die Show Deutschlands verrückte Sammler den Eindruck, als würde es jede nur erdenkliche Sammlerleidenschaft geben.

Für wen eignet sich die Show Deutschlands verrückte Sammler?

Die Show Deutschlands verrückte Sammler ist das Richtige für all jene, die sich für das Sammeln von spannenden Gegenständen interessieren. Wer selbst Sammler ist, entdeckt in der Show die erstaunlichen Kollektionen anderer Menschen und erhält Einblicke in deren Leben. Denn die Sammelleidenschaft ist oft eng mit der Biografie der Personen verknüpft. Max Williams geht zudem der Frage nach, inwieweit Sammlerstücke finanziell verwertbar sind und ob sich das Sammeln gar als zweites Standbein eignet. Besondere Inspiration bieten in dieser Angelegenheit die sogenannten Schrott-Ladys. Die Show Deutschlands verrückte Sammler eignet sich für unterhaltsame Filmabende für Sammler sowie die ganze Familie.

Deutschlands verrückte Sammler: Zusammenfassende Informationen

Erstausstrahlung

  • 2019

Deutschsprachige Erstausstrahlung

  • RTLZWEI

Moderation

  • Max Williams

Genre

Produktionsland

  • Deutschland

Originaltitel

  • Deutschlands verrückte Sammler

Originalsprache (OV)

  • Deutsch

Staffelanzahl

  • 1 Staffel

Episodenlänge

  • 42 Minuten

Ähnliche Showformate

Sieh Dir nun die Show Deutschlands verrückte Sammler in der Mediathek auf TVNOW sowohl zu Hause als auch unterwegs an und tauche in die Welt von leidenschaftlichen Sammlern und deren kuriosen Kollektionen ein!

  • TVNOW
  • Shows
  • Deutschlands verrückte Sammler

© 2020 RTL interactive GmbH