Motorisierte Legende

ABS-Bremser aufgepasst - die "Motoraver" kommen! Ganz nach ihrem Motto "Fährt nicht, gibt´s nicht!" motzen die Hamburger Autoschrauber alles auf, was bisher zu Unrecht auf der linken Spur Platz machen musste. Die Radkappen-Rock´n´Roller von der Waterkant geben mobilen Mythen ihren alten Glanz zurück. Leasingraten sind Geschichte, was für die Autoschrauber zählt, ist die Oktanzahl! In der ersten Folge widmen sich die Autoschrauber gleich einer motorisierten Legende. Ein Mercedes Strich 8 Baujahr 1974 soll vom mausgrauen Rentner in einen stylishen Evergreen verwandelt werden. Die Besitzerin Katrin, eine Hamburger Web-Designerin, hat sich schon in den Wagen verliebt, als sie ihn für wenig Geld von einem Freund abkaufte. Jetzt soll ihr Strich 8 ins Auge stechen. Kein Problem für Helge, Det & Co.: Auf den Fußmatten und im Kofferraum wird quietschgrüner Kunstrasen verlegt. Dreiteilige Schmidt-Alufelgen und breite Niederquerschnittreifen sorgen für die sportliche Note, die kawasaki-grüne Lackierung für die richtige Optik. Schließlich bekommt der Benz noch eine Unterbodenbeleuchtung. Doch bevor Katrin ihr Schätzchen zurückbekommt, muss der Wagen noch durch eine schwere Prüfung: den TÜV?