Mord nach der Party

Stevie Allman will die Drogendealer aus ihrem Viertel vertreiben. Die 52-Jährige wird zur lokalen Berühmtheit, weil sie es sich zur Aufgabe gemacht hat, Gangaktivitäten und Drogendelikte zu filmen und an die Polizei zu melden. Doch dann schlagen die Verbrecher zurück. Zweimal wird ihr Haus zum Ziel eines Brandanschlags. Beim zweiten Mal brennt ihr Haus bis auf die Grundmauern nieder. Bevor es abgerissen wird, sehen sich die Ermittler noch einmal im Haus um und machen eine schockierende...