Das war unser Jahr

Eine Luxus-Penthousewohnung in Monaco, ein Chalet im Nobelskiort Kitzbühel und die „Villa Geissini“ in St. Tropez nennt der Selfmade-Millionär Robert Geiss sein Eigen. Am wichtigsten ist ihm und seiner Frau Carmen aber die Zeit mit den beiden Töchtern Shania und Davina. Kein Geld der Welt ersetzt dem Jetset-Paar ihr Familienglück. Wir blicken zurück auf ein aufregendes Jahr bei Deutschlands sympathischster Millionärsfamilie: die Geissens auf ihrer exklusiven Weltreise mit Stopps in Athen,...