Sightseeing in New York

Kaum in New York angekommen, gönnt sich die Familie als erstes eine entspannte Bootstour auf dem Hudson River, wo sich Robert mit der Freiheitsstatue vergleicht. Danach wird sich ganz getreu dem Motto „Ernst vor Spaß“ den Geschehnissen von 9/11 gewidmet. Die Familie fährt zum Ground Zero und beim Lesen der Opfernamen reflektieren sie die Tragödie und ihre eigenen persönlichen Erinnerungen an das tragische Geschehen.Aber bei einem Besuch im Big Apple darf auch das Vergnügen nicht zu kurz...