Pistors Seeblick in Uetze

Der gelernte Maurer Tim betreibt seit drei Jahren das „Pistors Seeblick Restaurant“ im niedersächsischen Uetze. Er arbeitet fleißig und hat ehrgeizige Ziele. Doch nur im Sommer lockt der idyllische Blick auf den Irenensee Gäste auf die schön gelegene Terrasse. Im Winter lässt sich kaum jemand im Lokal blicken. Der 31-Jährige ist verzweifelt, schließlich gibt er sich in der Küche alle Mühe. Noch dazu sitzt ihm sein Vater Frank ständig mit neuen Ratschlägen im Nacken. Frank stellt vor allem die Kochkunst seines Sohnes in Frage und sieht hier ein großes Verbesserungspotential für das Restaurant, in das auch er regelmäßig Geld steckt. Noch einen ertragslosen Winter können sich Vater und Sohn nicht leisten. Ein klarer Fall für die Kochprofis Andi Schweiger und Frank Oehler. Sie machen sich auf den Weg nach Uetze. Vor den beiden Sternköchen liegt eine schwierige Aufgabe. Sie müssen einem Maurer das Kochen beibringen und das abgelegene Lokal fit für den Winter machen. Doch das Testessen bringt eine erste Überraschung: Tims Essen ist insgesamt in Ordnung und keinesfalls so schlecht wie es Vater Frank immer hinstellt…