Mon Bijou in Cala Millor auf Mallorca

Der gute Ruf der RTL II-Kochprofis ist mittlerweile auch ins befreundete Ausland vorgedrungen. Zwei deutsche Auswanderer, die auf Mallorca ein Restaurant betreiben, haben die Starköche Frank Oehler, Mike Süsser und Andreas Schweiger um Hilfe gebeten, ihr Lokal konkurrenzfähig zu machen. Sommer, Sonne und den Strand genießen und dabei ganz entspannt ein paar Gerichte im eigenen Restaurant zubereiten - ein Traum vieler Gastronomen. Mit diesem Traum sind Dagmar und Eberhard vor einem Jahr nach Mallorca ausgewandert. Dort betreiben sie das Restaurant "Mon Bijou" in Cala Millor. Dagmar bietet klassische deutsche Hausmannskost an. Aber nur ab und zu verirren sich ein paar deutsche Touristen in das Lokal. Zum Überleben reicht die Gästeanzahl bei weitem nicht. Ihr Traum droht zu zerplatzen! Eberhard sieht das alles gelassen, am liebsten plaudert er mit den Gästen, statt sie zu bedienen. Dagmar treibt die lockere Arbeitseinstellung ihres Ehemannes in den Wahnsinn. Ständig muss sie Eberhard kontrollieren und dann zanken sich die beiden wieder. Kaum Gäste, viel Streit ? vom einstigen Traum eines entspannten Arbeitslebens ist nichts mehr übrig geblieben. Hier können nur noch die Kochprofis Mike Süsser, Andi Schweiger und Frank Oehler helfen! Das Testessen bringt die Wahrheit ans Tageslicht: Vom Fleisch bis zum Fisch - alles stammt aus der Tiefkühltruhe. Die deutschen Gerichte kommen auch nicht gut an, in der Hitze will man doch lieber etwas Frisches und Leichtes essen. Zumal das "Mon Bijou" in einer Seitenstraße liegt und gegen die starke Konkurrenz der Lokale an der Strandpromenade kämpfen muss. Werden die Profiköche es schaffen, das "Mon Bijou" mit einem konkurrenzfähigen Konzept zu versehen?