Wiener Kaffee in Haltern am See

Ein bisschen Wien in Haltern am See - für die Betreiber des "Wiener Kaffee" Michael (42) und Daniela (39) schien das ganz klar der nächste Schritt zu sein. Nachdem die Kochprofis dem Ehepaar schon vor über vier Jahren in ihrem "Wiener Kaffee und Schnitzelsalon" in Gelsenkirchen erfolgreich unter die Arme gegriffen hatten, sollte ein größeres Restaurant her. Nach einer vielversprechenden Eröffnung brachen bald die Gästezahlen ein. Das nicht laufende Geschäft und der wachsende Schuldenberg erhitzen die Gemüter und die Probleme des "Wiener Kaffee" bestimmen den Alltag von Michael und Daniela. Denn wenn das Gastronomenpaar einen Großteil des Pachtrückstandes nicht zeitnah begleicht, gehört das Lokal bald der Vergangenheit an. Werden die Kochprofis Michael und Daniela ein zweites Mal helfen können?