Das "Net Normal" steckt in der Krise

Unternehmer Manfred (66) hat sich mit dem Café, Bistro und Weinbar "Net Normal" in Maikammer seinen Jugendtraum erfüllt. Um aus der ehemaligen Raucherkneipe eine stilvolle Weinbar zu machen, hat der ungelernte Gastronom viel Geld investiert. Schick sieht es nun aus, nur leider läuft das Geschäft nicht kostendeckend. Für Tochter und Juniorchefin Fabienne (22) ist der Misserfolg eine Katastrophe: Sie hat ihren festen Job aufgegeben, um das "Net Normal" aufzubauen. In ihrer anfänglichen Euphor