Rampello in Wiesbaden

Ungelernt, hoch motiviert – und nun völlig verzweifelt! Im Ristorante „Rampello“ in Wiesbaden will Rosario (36) gehobene italienische Küche anbieten. Mit Feuereifer macht sich der Südländer an Werk, doch sobald mehrere Bestellungen in der Küche eintreffen, brennen bei ihm die Sicherungen durch. Er glaubt zwar fest an seine Kochkunst, aber nicht an seine Abläufe.Ehefrau Thamina (29) versucht zwischen ihren zwei kleinen Kindern und den wenigen Gästen die Ruhe zu bewahren. Auch ihr Bruder Jakob...