Braukrug in Jüterbog

„Essen wie bei Oma!“ – mit diesem Motto möchte Silvio (45) im „Braukrug“ im brandenburgischen Jüterbog seine Gäste verwöhnen. Seit knapp neun Monaten bewirtschaftet der ehemalige Kneipenwirt das zentral am Marktplatz gelegene Lokal. Von morgens bis spät in die Nacht hinein steht sich der gelernte Schlosser die Beine in den Bauch und hält nach Gästen Ausschau – zumeist vergebens. Die Existenzangst droht Silvio über den Kopf zu wachsen – nervlich ist er schon jetzt so gut wie am Ende. Das...