Wallach "Dusty"

"Dusty" hat vier Jahre in einer Pferdeklappe quasi wie ein Einsiedler gelebt. Deshalb lĂ€sst er sich nicht zu bĂ€ndigen. Bernd Hackl und sein Co-Trainer Alex Madl sollen "Dusty" gesellschaftsfĂ€hig machen. "Mary" und "FĂŒrstin" konnten wĂ€hrend ihres Aufenthaltes auf dem Rosenhof schon einiges lernen. Sie haben Sandra Schneider als Chefin akzeptiert und machen alles, worum sie von ihr gebeten werden. Anders sieht das bei ihrer Besitzerin aus.